Espresso mit SchokoladenDas Barista in der Kardinal-Faulhaber-Strasse 11 hat viele Gesichter. Tagsüber ist es eine Oase der Ruhe beim ausgiebigen Stadtbummel, abends ein elegantes, kleines Restaurant mit toller Speisekarte und nachts am Wochenende die perfekte Bar für einen Absacker in der Innenstadt. Versteckt in den Fünf Höfen, fällt die Bar nicht sofort auf. Laufkundschaft gibt es hier selten. Freunde echter Bars werden das Barista lieben.

Das Barista ist eine Bar wie aus dem Bilderbuch: Hohe Wände, dunkle Holzvertäfelung und gedimmtes Licht. Dazu die weiß livrierten Barmänner, die ihre Gäste freundlich aber zurückhaltend bedienen. Die Auswahl an Drinks ist auch beachtlich.

Es gibt viele Gelegenheiten das Barista zu besuchen. Erst gestern haben wir bei einem ausgiebigen Stadtbummel eine Pause gemacht und wollten an der Bar einfach einen Espresso und einen Cappuccino trinken. In der Vitrine standen einige Kuchen – darunter ein eher unauffälliger Schokoladenkuchen… dachten wir. Der Schokoladenkuchen kam fein mit Puderzucker bestäubt, lauwarm und mit frisch gemachter, eiskalter Vanillesauce auf den Tisch. Die Kombination von warmer Schokolade und kalter Sauce war ein Traum. Der Kuchen saftig, schokoladig aber nicht zu süß und die Vanillesauce kalt und frisch zubereitet. Unglaublich.

Aber das Barista kann mehr: Neben Tatar, Filet vom argentinischen Black-Angus, US Ribeye, Filet vom Porco Iberico oder Lammrücken aus Neuseeland stehen auch Pasta und verschiedene Salate auf der Karte. Nicht fehlen darf die täglich wechselnde Tageskarte, die hoch oben, links neben der Bar auf einer Tafel angeschrieben ist.

Ich habe hier bei einem Besuch einen Teller Pasta direkt an der Bar gegessen. Der war richtig gut. Das Publikum im Barista ist gemischt, Laufkundschaft kommt hier selten vorbei. Eher Leute, die das Lokal kennen und die ausgezeichnete Karte zu schätzen wissen.

Barista
Kardinal-Faulhaber-Strasse 11
80333 München
Tel: 089 / 20 80 21 80
www.barista-muenchen.de 

Spread the love!
  • 2
    Shares

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.