frenzyIm Frenzy in der Fraunhoferstraße 20 gibt es laut Homepage keine Sperrstunde. Das stimmt nicht wirklich, vor allem nicht in Bayern. Aber vom Frühstück am Wochenende, Nachmittagskaffee oder einem entspannten Drink und gemütlichen Abendessen kann man hier recht gut ein paar Stunden am Tag oder bis in die späten Abendstunden verbringen. Das Frenzy ist beliebt, jedes Mal, wenn ich vorbeigehe, ist es randvoll. Besonders zum Frühstücken zieht es das Glockenbachvolk am Wochenende ins Frenzy. Wo sonst lässt es sich auch tagsüber unter einer funkelnden Discokugel und einem bunten Sammelsurium von Lampen, einem riesen Krokodil an der Wand und bunten Tapeten herrlich frühstücken?

FrenzyDen Wochenendfrühstücker erwartet im Frenzy eine recht bunte Auswahl an Frühstückstellern. Auf der Karte stehen zum Beispiel Joy (Birchermüsli mit frischen Früchten, hausgemachter Kräuterquark, Vollkornbrot, Knäckebrot, Butter, hausgemachte Marmelade und 0,2l frisch gepresster Orangensaft), Bukowsky (zwei hausgemachte Pancakes (natur und aromatisiert mit Orange & Zimt), Banane & Honig, Birchermüsli mit frischen Früchten der Saison, gekochter Schinken, Käse, dazu Butter und Weißbrot) oder auch Frenzy (Rühreier mit frischen Tomaten, Koriander und Pinienkernen, hausgemachte Zitronengrascrème, Joghurt mit frischen Früchten der Saison, geräucherter Putenschinken, Leberwurst, Käse, dazu Butter und Weißbrot). Ein besonders Lob verdient hier die Zitronengrascrème – die ist wirklich wahnsinnig gut und echt mal etwas anderes. Aber auch die restlichen Frühstücke lassen keine Wünsche offen.

FrenzyAbends trifft man hier bevorzugt Gruppen junger Frauen, die sich im Kerzenschein über guten Drinks die neuesten Geschichten erzählen. Vielleicht liegt das an den vielen Salaten und asiatischen Gerichten auf der Karte. Alles in allem aber eine tolle und gesunde Mischung an warmen und kalten Speisen.

Aber auch einfach für ein paar Drinks ist das Frenzy in der Fraunhoferstraße eine gute Wahl und fast schon eine Institution im bunten treiben auf der Straße, die über die Isar führt. Am Wochenende sollte man auf jeden Fall reservieren, aber die freundlichen Bedienungen helfen einem auch gerne bei der Suche nach einem freien Platz.

 

Frenzy
Restaurant Cafe Bar
Fraunhoferstraße 20
80469 München
Tel.: 089 – 20 23 26 86

www.frenzy-family.de

 

 

 

Spread the love!
  • 6
    Shares

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.